Ruckzuck Taschenspieler 4 von Farbenmix

Ruckzuck Taschenspieler4 Farbenmix

Heute möchte ich euch die Ruckzuck Tasche der Taschenspieler 4 von Farbenmix zeigen. Die liebe Emma von „Frühstück bei Emma“ hat zum „Taschenspieler 4 Sew Along“ aufgerufen und die zweite Tasche ist nun die Ruckzuck Tasche. Nach meiner frühlingshaften Popup Tasche, hab ich jetzt passend zu einer unserer beiden Katzen in schwarz-weiß genäht. Das ist auch zurzeit einer meiner liebsten Kombis.

Stoff- und Zutatenauswahl

Ich habe ein Stück Kunstleder mit einem Canvas kombiniert. Beides Stoffe aus meinem Stoffvorrat. Der Canvas sollte eigentlich ein neuer Bezug für einen Lampenschirm werden und ist aus dem Stoffladen. Das Stück Kunstleder hatte ich mal bei Buttinette bestellt und ich weiß gar nicht mehr was ich ursprünglich damit vorhatte. Der Futterstoff ist ein Rest schwarzer uni Baumwollstoff. Für die Träger habe ich ganz klassisch Gurtband verwendet. Damit die Ruckzuck Tasche auch ruckzuck genäht ist habe ich auf Deko, bis auf ein Ministück Webband verzichtet. Die Tasche hat keinerlei Verstärkung und der obere Teil aus Canvas fällt ohne Inhalt dementsprechend in sich zusammen, was ich aber nicht schlimm finde.

Ruckzuck Taschenspieler4 Farbenmix

Mein Fazit zur Ruckzuck der Taschenspieler 4

Ich habe die Tasche in der Größe M genäht. Das Nächste Mal würde ich die Größe L nähen, da sie doch recht klein ausfällt. Ansonsten hatte ich die Erfahrung gemacht dass die Taschen der Taschenspieler von Farbenmix eher groß ausfallen und ich sie verkleinern musste. Die Tasche sollte zum Sport genutzt werden und meine Turnschuhe, eine Wasserflasche und ein Handtuch passen nicht rein wenn ich den Reißverschluss noch schließen möchte.

Mein Gurtband war nur 2 mal 120cm, satt den vorgeschlagenen 140cm lang, das finde ich aber für die Ruckzuck Tasche in Größe M völlig ausreichend.

Ruckzuck Taschenspieler4 Farbenmix

Der Schritt zu testen ob der Reißverschluss, wie vorgeschlagen, mit einer durchgehenden
Reißverschlussraupe genäht werden kann sollte unbedingt beachtet werden. Mein Reißverschluss hat sich wie beschreiben komplett eingedreht und ich musste die zweite gezeigte Variante wählen.

Die von mir hinzugefügte Unterteilung des einen Schnittteils ist zwei (Canvas und Kunstleder) habe ich ganz einfach umgesetzt indem ich die beiden Stoffe vor dem Zuschneiden aneinander genäht habe.

Ohne weitere Außentaschen, die ja optional hinzugefügt werden können, ist die Tasche wirklich relativ schnell genäht.

Ruckzuck Taschenspieler4 Farbenmix

Taschenspieler 4 Sew Along

Weitere Beispiele der Ruckzuck Tasche zum Taschenspieler 4 Sew Along findet ihr hier bei „Frühstück bei Emma“.

Als nächstes ist die Rollup Tasche dran, da werde ich definitiv nicht dabei sein, weil wir hier schon länger mit einem grippalen Infekt zu kämpfen haben. Danach kommt aber die Carry Bag Tasche, mein Favorit der Taschenspieler 4, dran und da möchte ich unbedingt wieder mit nähen. Die Außentasche aus kupferfarbenem Kunstleder ist schon zugeschnitten, die restlichen Zutaten sind bestellt und müssten eigentlich bald kommen, dann kann es hoffentlich losgehen und ich schaffe es die Tasche rechtzeitig fertig zu stellen.

Alle meine bisher genähten Taschen nach den Taschenspieler CDs von Farbenmix könnt ihr hier finden.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend.

Grüße Dini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.